Wonach das Herz sucht

Gebete der Achtsamkeit

Münster, Peter

Produktabbildung - Wonach das Herz sucht
Einband:gebunden
Abmessungen:14,5 x 12,6 cm
Seiten:48
Ausstattung:durchgehend vierfarbig
Erscheinungsdatum:02/2012
ISBN:978-3-87996-944-9
Leseprobe:» Hier online ansehen
8,95 EUR
„Diese Gebets- und Nachdenktexte entspringen der immer neuen Erfahrung: Es lohnt, im Leben auf der Suche zu bleiben; es ist - trotz allem - schön“ (Peter Münster). Der Blick für die kleinen und großen Wunder, die Achtsamkeit auf die Sehnsucht des Herzens mündet ein in kurze Gebetsgedanken: Gespräche mit dem „verborgenen Schöpfer aller Dinge“. Eine kleine Kostbarkeit: Ermutigend und aufbauend, „Balsam für die Seele“ - gerade in Zeiten, in denen jemand Fragen ans Leben hat.

DER AUTOR: Dr. Peter Münster (1951-2011), langjähriger Schulleiter und Lehrbeauftragter an der Pädagogischen Hochschule in Freiburg i. Br., Autor der vielbeachteten Albert-Schweitzer-Biografie
(Verlag Neue Stadt, 2010).
Wir trauern um diesen wunderbaren Menschen, den wir als großen Gottsucher und Menschenfreund kennengelernt haben. Gern hätten wir die geplanten gemeinsamen Projekte realisiert; nun versuchen wir
dem Wunsch von Peter Münster zu entsprechen: „Weint nicht um mich; es geht mir gut, bin nun in Gottes Hand …“ Diese Zuversicht atmet übrigens auch das vorliegende Buch, dessen Erscheinen er nicht mehr erlebt hat.
AUTOREN-/HERAUSGEBER-INFO
Münster, Peter
Dr. Peter Münster, Jahrgang 1951, langjähriger Schulleiter im badischen Rheinfelden und Lehrbeauftragter an der Pädagogischen Hochschule in Freiburg, Autor mehrerer Werke zu Glaubensfragen und profunder Albert-Schweitzer-Kenner. Seit vielen Jahren engagiert er sich im Deutschen Albert-Schweitzer-Hilfsverein.

Unsere Empfehlung

"Bruder Mond und die Sterne ..."
Alles Gute!
Die Kraft eines weiten Herzens
Wer älter wird, sieht tiefer
Zweifel