« zurück
DVD: Chiara Luce Badano (1971-1990)
Filmdokumentation, 43 Minuten
Maria Amata Calò
Produktabbildung
Einband:DVD
Ausstattung:DVD deutsch, Länge ca. 43 Min., Format: 16:9 HD/PAL, Stereo
Erschienen:2010 - INFO-Programm gemäß § 14 JuSchG
ISBN:978-3-87996-906-7

» Zur Biographie von Chiara Luce Badano
14,95 EUR
  • Annotation

Chiara Badano ist ein gut aussehendes, sportliches Mädchen aus Sassello
in Norditalien. Sie träumt davon, Ärztin in Afrika zu werden oder Flugbegleiterin. Eines Morgens befällt sie ein stechender Schmerz in der Schulter, der sie nie wieder verlassen wird: Chiara hat einen der aggressivsten Tumore, die man kennt.

Mit ihren Eltern und Freunden beginnt für sie ein heftiger Weg, mit vielen Niederlagen, aber auch großen Entdeckungen. Die größte:
„Gott ist da und er liebt mich unglaublich. Mit ihm will ich meinen schwierigen Lauf zu Ende bringen.“ Klinikpersonal, Klassenkameraden und viele andere sind erstaunt überr die Gelassenheit und die Ausstrahlung
der jungen Kranken; sie erhält den Beinamen „Luce“ - Licht.

Die Anziehungskraft, die Chiara schon vor ihrem Tod hatte, geht auch danach weiter. Aus der ganzen Welt kommen Briefe an, an ihrem Grab werden Zettel hinterlassen, auf denen Menschen um ihre Hilfe bitten, ein Junge wird auf unerklärliche Weise von einer tödlichen Krankheit geheilt. Am 25. September 2010 spricht die katholische Kirche Chiara Luce Badano selig. In der Filmdokumentation erzählen Zeitzeugen von ihrem Lebensweg.