« zurück
Autoren Titelliste
Deats, Richard
Richard Deats, geboren in Texas, lebte einige Jahre auf den Philippinen. Der methodistische Pastor ist seit vielen Jahrzehnten ein Vorkämpfer für Gewaltlosigkeit und ein anerkannter Autor, den Vortragsreisen rund um den Globus führten. Seine Biografien über Mahatma Gandhi und Martin Luther King machten ihn international bekannt. Er war Herausgeber der Zeitschrift Fellowship und Mitarbeiter des Internationalen Versöhnungsbundes (IFOR).
Der in der Nähe von New York lebende Deats hat seinen Einsatz für den Frieden nach den Attacken vom 11. September 2001 intensiviert.
Abbildung zu 'Martin Luther King'
Deats, Richard
Martin Luther King (1929-1968) ist das Symbol für den Kampf gegen Ungerechtigkeit und Diskriminierung. Richard Deats, der King persönlich kannte, zeichnet seinen Lebensweg nach und zeigt, woraus dieser „Prophet der Gewaltlosigkeit“ seine Vision und seine Tatkraft schöpfte. Deats Lebensbild lässt das Vermächtnis Kings neu lebendig werden: die Verankerung gesellschaftlichen Handelns in Idealen und in der Vision einer humaneren Welt.
Mit einem Vorwort von Coretta Scott King, der Witwe von Martin Luther King.
ISBN 978-3-87996-763-6
12,90 EUR
¨ ¨ ¨ ¨