« zurück
Der Sonnengesang des Franziskus
Gedanken
Produktabbildung
Herausgeber:Gabriele Hartl
Einband:geheftet
Abmessungen:16 x 16 cm
Seiten:24
Ausstattung:10 farbige Abbildungen.
Mit Umschlag
Erschienen:Neuausgabe 06/2013
ISBN:978-3-87996-992-0
Leseprobe:» Hier online ansehen
4,50 EUR
  • Annotation
  • Autoreninfos

Der Sonnengesang des Franziskus, ein Lied, ein Gebet aus dem Mittelalter, fasziniert die Menschen auch in unserer Zeit.
Vielleicht verbirgt sich dahinter der tiefe Wunsch nach einer Einheit zwischen dem Göttlichen und dem Menschlichen, zwischen den Dingen des Him mels und den Dingen der Erde - mit allen Elementen, mit dem Tod und mit dem Leben. Vielleicht ist es dies, was wir mit Franz von Assisi immer wieder gerne bestaunen und preisen.
Die jeweils beigefügte altitalienische Fassung möchte sein Lob auf den Schöpfer und seine Werke in seiner Ursprünglichkeit anklingen lassen.

Zehn ausgesuchte Farbbilder zu den Strophen des Sonnengesangs.
Ein kleines "Mitbringsel" für viele Gelegenheiten.

Hartl, Gabriele

Gabriele Hartl lebt in München und war langjährige Mitarbeiterin des Verlags Neue Stadt.

» Titelliste