« zurück
Autoren Titelliste
Hagemann, Wilfried
Wilfried Hagemann, Jahrgang 1938, promovierter Theologe, langjähriger Berater in der Ökumene-Kommission und der Kommission für Geistliche Berufe und Kirchliche Dienste der Deutschen Bischofskonferenz, 1987-95 beim Zentralkomitee der deutschen Katholiken, 1996-2004 Regens des Priesterseminars Münster, seit 2009 Leiter des Zentrums für Spiritualität in Ottmaring/Friedberg. Autor zahlreicher Publikationen.
Abbildung zu 'Klaus Hemmerle'
Wolfgang Bader / Wilfried Hagemann
Klaus Hemmerle (1929-1994) hat Spuren hinterlassen: als Professor für Religionsphilosophie, als Bischof von Aachen, als gefragter Referent, als Autor. Vor allem mit seiner besonderren Gabe der Menschenfreundlichkeit.

Dieses Buch, das auch zahlreiche Abbildungen aus seinen Lebensstationen enthält, ist der erste Versuch einer Biographie, in der vor allem Klaus Hemmerle selbst zu Wort kommt, aber auch Weggenossen auf den verschiedenen Etappen seines Lebens. Keine intellektuelle Auseinandersetzung mit dem Denken Hemmerles, sondern ein beeindruckender Zugang zum Menschen, der oft hinter den Aufgaben und Talenten verborgen blieb.

Im Anhang findet sich ein Verzeichnis der Buchveröffentlichungen Klaus Hemmerles und ein ausführliches Personenregister.
ISBN 978-3-87996-520-5
19,90 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'Freundschaft mit Christus'
Hagemann, Wilfried
Christsein braucht offenkundiger denn je eine lebendige Christusbeziehung. Dieses Buch zeigt Wege, wie eine jede, ein jeder auf ganz persönliche Weise das Angebot der „Freundschaft mit Jesus“ ergreifen und vertiefen kann. Der Autor geht sensibel ein auf typische Schwierigkeiten und stellt praxiserprobte „Schritte
auf dem Weg zu ihm“ vor. Im zweiten Teil des Buches zeigt er exemplarisch, wo und wie wir Jesus heute begegnen können und wie wir die Freundschaft mit ihm vertiefen können. Eine existenzielle Einführung ins Christsein, eine kleine Glaubens- und Lebensschule. Zielgruppen: an einem bewussteren Glaubensleben Interessierte, auch ältere Jugendliche und junge Erwachsene; Menschen, die in der Seelsorge und Glaubensvermittlung tätig sind.
ISBN 978-3-87996-939-5
12,95 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'Leben aus der Eucharistie'
Hemmerle, Klaus
Klaus Hemmerle (1929-1994), Religionsphilosoph und langjähriger Aachener Bischof, erweist sich heute mehr denn je als spirituell-theologischer Impulsgeber. Sein Biograf, Freund und Weggefährte Wilfried Hagemann hat aus Hemmerles schriftlicher Hinterlassenschaft Texte zusammengestellt, die in unserer von mancher »eucharistischen Not« (Klaus Hemmerle) geprägten Zeit Orientierung geben können.
Die Publikation richtet sich an alle - ob Hauptamtliche oder Laien -, denen eine Kirche auf den Spuren Jesu Christi am Herzen liegt: Leben aus der Verbundenheit mit dem »Weinstock« - für die Welt.
ISBN 978-3-7346-1043-1
12,95 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
 
Abbildung zu 'Leben aus der Einheit'
Klaus Hemmerle
Grundlinien eines neuen Denk- und Lebensstils, der Maß nimmt an der zentralen christlichen Botschaft von einem dreifaltigen Gott, der Liebe ist

Das Vermächtnis von Klaus Hemmerle wird vielerorts neu entdeckt. In diesem Buch, an dem er bis zu seinem Tod gearbeitet hat, verbinden sich auf hohem Niveau theologische Reflexion, Spiritualität und Mystik mit einer besonderen Sensibilität für die großen Themen unserer Zeit.
Es zeigt sich: Die Botschaft von der Trinität ist alles andere als ein abstraktes Gedankenspiel; sie hat gerade heute größte Relevanz für unser Denken und Leben.
ISBN 978-3-7346-1165-0
20,00 EUR
¨ ¨ ¨ ¨