« zurück
Hildegard von Bingen. Ganz sein - heil werden
Vier Wochen mit Hildegard von Bingen
Griesmayr, Gudrun
Produktabbildung
Einband:gebunden
Abmessungen:19 x 11 cm
Seiten:96
Erschienen:07/2015
ISBN:978-3-7346-1055-4
Leseprobe:» Hier online ansehen
9,95 EUR
  • Annotation
  • Pressestimmen
  • Autoreninfos

Vier Wochen mit ... Hildegard von Bingen (1098-1179). Die hochbegabte
Benediktinerin und Visionärin gehört zu den großen Frauen des Mittelalters. Neben religiösen Themen widmete sie sich auch der Medizin, Ernährung und Musik. Ganz sein, heil werden - mit dem eigenen Leben in Einklang stehen und die Welt verantwortungsvoll gestalten: Das ist die Antwort, die Hildegard mit ihren Schriften den Menschen in ihren alltäglichen Nöten geben wollte. Dieses Buch schlägt die Brücke von ihrer spirituellen Botschaft zu unserem Leben.

Der Monatsbegleiter: Vier Wochen lang täglich ein Impuls aus den Schriften der beliebten Mystikerin - … fürs Herz, zum Erwägen, zum Leben.
Mit einer Einführung in Leben und Werk Hildegards von Bingen und einer Übersicht über ihre Lebensstationen.

Griesmayr, Gudrun

Gudrun Griesmayr, Jahrgang 1956, hat über den katholischen Pionier der Ökumene, Kardinal Augustin Bea, promoviert und ist Herausgeberin und Verfasserin verschiedener Schriften.

» Titelliste

"Dieses Buch gefällt mir außerordentlich gut und ist sehr empfehlenswert. Wie es schon am Anfang der Einführung ins Buch steht, ist Hildegard von Bingen vielen Menschen bekannt. Die meisten bringen ihren Namen mit der Hildegard- Ernährung oder Hildegard-Medizin in Verbindung. Die lange Einführung ins Buch beschreibt sehr ausführlich das Leben und den Werdegang dieser faszinierenden Frau, die von 1098 – 1179 gelebt hat. Es ist bewundernswert, welche Erkenntnisse sie gewonnen und in ihren Schriften festgehalten hat; und zwar nicht nur zur Ernährung und Medizin. Und sie hat erkannt, dass der Mensch eine Einheit ist; dass Körper, Geist und Seele untrennbar zusammen gehören. Das war zur damaligen Zeit nicht selbstverständlich. Die Schriften Hildegards von Bingen sind heute noch so aktuell wie damals und Gudrun Griesmayr versteht es ganz ausgezeichnet uns die ganze Tiefe dieser Texte zu erschließen und uns weiter hinein zu führen. Die Impulse zur Reflexion geben gute Anregungen für unseren Alltag. Sie sind leicht zu verstehen und umzusetzen."
Angelika Wüllner