« zurück
LebensWert
 
Abbildung zu '»Ich habe einen Therapeuten gesucht und einen Realitätenkellner gefunden!«'
Antonio De Stefano
»Nehmen Sie mir mein Problem weg!«

Mit dieser Erwartung wenden sich viele an einen Therapeuten. Und die Probleme haben viele Namen: Ängste und Abhängigkeiten, Ungelöstes und Verletzungen, Krankheiten und Stress …

Antonio De Stefano versteht sich nicht als Problemlöser.
Sondern als Coach, der mit seinen Klienten auf Augenhöhe den Blick neu ausrichtet:
- Wie kann ich eine neue Beziehung zu meinen problematischen Seiten gewinnen?
- Wo will ich hin?
- Und wie kann der Weg dahin aussehen?
- Gibt es andere Seiten in mir? Auch eine unterstützende Seite?

Dieses Buch mit authentischen Beispielen aus der Praxis vermittelt große Zuversicht.

»Ich bin sehr froh, dass Antonio De Stefano, den ich schon seit vielen Jahren als sehr verantwortungsvollen und dabei auch sehr witzigen Menschen kenne und schätze, dieses Werk vorlegt.
Ich bin sicher: Es wird für jeden, der es liest, ein großer Gewinn sein.«
Aus dem Nachwort von
Dr. med. Dipl. rer. pol. Gunther Schmidt
Ärztlicher Direktor der sysTelios-Klinik für psychosomatische
Gesundheitsentwicklung Siedelsbrunn,
Leiter des Milton-Erickson-Instituts Heidelberg
ISBN 978-3-7346-1212-1
15,00 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
 
Abbildung zu 'Von der Angst zum Seelenfrieden'
Elisabeth Lukas / Reinhardt Wurzel
Ängste kennt jeder.
Gewinnen sie zu viel Macht über uns, werden sie bedrängend. Bis dahin, dass sie krank machen. Niemand ist davor gefeit, in den Sog kleiner Sorgen und großer Ängste zu geraten. Pathologische Trends unserer Zeit kommen erschwerend hinzu.

Was uns trifft, das können wir nur begrenzt steuern.
Wie aber stellen wir uns den Herausforderungen?
Lässt sich der "Schutzschirm der Seele" präventiv stärken, damit Ängste nicht übermächtig werden?

Elisabeth Lukas und Reinhardt Wurzel meinen: Ja.

15 ausdrucksstarke Farbfotografien bringen wichtige Aussagen anschaulich ins Bild.
ISBN 978-3-7346-1203-9
18,00 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'Hundert Wünsche zur Hochzeit'
Kerstin und Marcus Leitschuh
Glück-Wunsch zu einem wunderbaren Schritt!

Und für den gemeinsamen Weg von Herzen alle guten Wünsche, große und kleine, von A bis Z.

"Dieses Buch haben wir geschrieben, weil uns damals etwas aufgefallen ist: Vielen Hochzeitsbüchern und Glückwunschkarten fehlte es nach unserem Geschmack an Humor und Leichtigkeit. Als ob mit der Hochzeit eine durch und durch ernste Zeit beginnen würde!
Anderen fehlte es ein wenig an Ernsthaftigkeit, fast als wäre alles nur ein Spiel.
Wir wollten ein facettenreiches Glückwunschbuch schreiben, so wie die Liebe und das Leben tausend Facetten haben. So wünschen wir Ihnen von Herzen all das, was die Liebe braucht, um lebendig zu bleiben:
von A wie Ausdauer und Augenzwinkern bis Z wie Zusammenhalt (und manchmal auch Zwieback!), Großes und Kleines.

Aus dem Vorwort von Kerstin und Marcus Leitschuh
ISBN 978-3-7346-1186-5
18,00 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'Frankl und Gott'
Elisabeth Lukas
Oft hinterfragt, jetzt systematisch dargelegt

· Wie stand Viktor E. Frankl (1905–1997), der bedeutende Neurologe und Psychotherapeut, Überlebender mehrerer Konzentrationslager, persönlich zum Glauben?
· Frankls Ansichten und Denkanstöße zum Glauben und zur Gottesfrage, anhand wichtiger Originalzitate verständlich aufbereitet von seiner renommiertesten Schülerin
· Informativ, mehr noch: in vielerlei Hinsicht inspirierend für die eigene Existenz

Dieses Buch schließt eine Lücke und gibt Antwort auf die Suche vieler Menschen in unserer Zeit

Aus dem Vorwort von Elisabeth Lukas zu »Frankl und Gott«:
»... Vielleicht helfen seine bemerkenswertesten Glaubensansichten dem einen oder anderen in unserer bewegten Zeit, in der die Traditionen schwinden, die Kirchen sich leeren, die Kulturen sich vermischen, die verschiedenen politischen Strömungen aufeinander prallen und die wirtschaftlichen Profite der einzige Interessensmaßstab zu sein scheinen, sich innerlich neu zu orientieren.
Vielleicht gewinnt der eine oder andere dank Frankls Anregungen einen metaphysischen Halt von ähnlicher Stärke, wie er Frankl durch sämtliche Torturen hindurchgetragen hat. Vielleicht wird das 21. Jahrhundert noch eines werden, in dem es ein wahrer Segen ist, einen solchen Halt zu haben.«
ISBN 978-3-7346-1183-4
20,00 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'Leben. 100%'
Georg Schwikart
Aus dem vollen Leben gegriffen

· Begegnungen, Beobachtungen, Gedanken: Georg Schwikart ganz persönlich.
· Einblicke in das Leben eines Seelsorgers aus Überzeugung
· Mit Tiefgang und Witz
· Alltägliches und Kurioses, Schönes und Schmerzliches, Fingerzeige und Fragen:
ein Mosaik, das Zuversicht ausstrahlt und Lust macht auf ein ungeteiltes Leben.

Bunt wie Gott und das Leben

Aus dem Vorwort von Franz Meurer, Pfarrer in Köln-Vingst/Höhenberg:
»Was verbindet mich mit dem Autor? Zum einen, dass auch ich höchst selten im Kölner Fußballstadion war, genauer: zwei Mal. Wobei der 1. FC Köln natürlich beide Male gewann, einmal gar gegen Borussia Dortmund.
Zum andern, dass ich wie Georg Schwikart davon überzeugt bin, dass der Glaube nicht nur Zusage Gottes ist, sondern auch Zumutung. Christ ist man für andere, wie Bonhoeffer es auf den Punkt bringt. Bei uns heißt das Neudeutsch: Unser Produkt ist Service.
Besonders bewegt hat mich der ganz kurze Bericht im Buch, als der Arzt antwortet: ,Ich weiß es nicht.‘ Daraufhin fasst Georg Schwikart Vertrauen. Hierzu mein Lieblingswort von Teresa von Avila: ,Ob wir Gott lieben, wissen wir nie in unserem Leben ganz genau. Ob wir unseren Nächsten lieben, merkt man jeden Tag.‘ Bei Schwikart auch.«
ISBN 978-3-7346-1188-9
15,00 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'Ruhestand? Von wegen...'
Schilling, Otto
Endlich leben!?

Damit der Ruhestand eine gute Zeit wird.
· Erfahrungswerte und Beobachtungen eines ausgewiesenen Experten
· Mit vielen Infos und allerhand praktischen Tipps zu wichtigen Feldern, die vom »Einschnitt Ruhestand« berührt sind

Weil niemand einen zwingt zu wiederholen,
was viele ältere Menschen im Nachhinein bedauern!


Der Beginn des Ruhestands ist ein Einschnitt mit vielen Herausforderungen und Chancen. Der Sozialpädagoge und Theologe Otto Schilling hat ungezählte Menschen begleitet, er kennt geglückte und problematische Übergänge in diese neue Lebensphase. Dieses Buch ist die Quintessenz einer eingehenden Beschäftigung mit der Materie und Frucht jahrelanger praktischer Erfahrungen und vieler Gespräche.

Aus dem Inhalt:
- Anders als gedacht: Einschnitt Ruhestand
- Endlich leben: Vom Älterwerden und 100 neuen Möglichkeiten
- Offene Baustellen bearbeiten, z. B. Beziehungscheck; Stichwort altersgerechte Wohnung, Finanzen, Patientenverfügung, kluges Vermeiden von Erbschaftsärger u. a. - um Kopf und Herz
frei zu bekommen!
- »Zeit für beides - dutzendfach!«: gesundheitsbewusst und lustvoll leben; an sich und andere(s) denken; Träume verwirklichen und sich von Träumen verabschieden; strukturiert und spontan leben; sich treu bleiben und Neues wagen …):
Prüfen Sie, was Sie entwickeln möchten, um Ihr Maß zu finden!
ISBN 978-3-7346-1161-2
18,00 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'E-Book: Einmal rund um die Sonne'
Lukas, Elisabeth
In diesem Buch bündelt die international anerkannte Psychologin und Psychotherapeutin Elisabeth Lukas ihre reichen Erfahrungen - den Monaten zugeordnet - in 12 Themenkreisen. Geschichten exemplarischer Figuren zeigen anschaulich und fundiert, was für die Lebensbewältigung und eine »sinn-volle« Lebensgestaltung wichtig ist. Dieses Buch möchte helfen, »wärmende Sonnenstrahlen« einzufangen, um in jedweder Situation, so herausfordernd oder schmerzlich sie sein mag, mit Mut und Zuversicht den eigenen Weg zu finden.
ISBN 978-3-87996-433-8
22,99 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'Das Geschenk der Vergebung'
Hurd, R. Scott
Die unvermeidlichen Verletzungen, die jedem widerfahren, wirken oft lange nach; sie können das Leben und die Lebensfreude enorm trüben. In 24 dichten Kapiteln zeigt dieses Buch die befreiende und heilende Kraft der Vergebung auf: Vergeben tut gut, einem selbst wie den anderen. Sie mag schwerfallen, aber sie gehört zum
menschlichen Reifungsprozess.
Aus seiner Erfahrung in der seelsorgerischen Begleitung heraus geht der Autor behutsam auf mögliche Blockaden ein; anhand vieler Beispiele zeigt er auch die Kraft des Glaubens. An Jesus, so Hurd, lässt sich ablesen, dass Vergeben eine Entscheidung, ein Prozess und auch ein Geschenk ist, um das wir bitten können.
Ein Anhang bietet als Zusammenfassung eine Art „Starthilfe“: zehn Schritte eines gelingenden Prozesses der Vergebung.
Aus der Reihe "LebensWert".

ISBN 978-3-87996-954-8
16,95 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'Gottes Zeit - unsere Zeit'
Hemmerle, Klaus
Gedanken fürs Leben

Tag für Tag ein Denk- und Lebensimpuls:
Das große Klaus-Hemmerle-Lesebuch öffnet Horizonte.


Wie Christsein heute gehen kann: Die Reflexionen von Klaus Hemerle (1929-1994) laden ein, mitzudenken und sich selbst neu auf den Weg des Glaubens, Hoffens, Liebens zu begeben.
»Denn nur im Gehen kann sich zeigen, dass es geht.«

Die vorliegende überarbeitete Neuausgabe des Jahreslesebuchs mit Texten des früheren Aachener Bischofs bietet einen breiten Querschnitt seines Denkens: ungebrochen aktuelle, vielfach zukunftsweisende Reflexionen - nach Themen gegliedert und den Tagen des Jahres zugeordnet.
ISBN 978-3-7346-1180-3
22,00 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'Dein Leben ist deine Chance'
Lukas, Elisabeth
Dein Leben ist deine Chance! Ob jung oder alt, gesund oder krank, wo immer jemand steht, es liegt für ihn ein unverwechselbarer, einzigartiger Weg zu seiner bestmöglichen Entfaltung bereit. Diesen gilt es zu finden und zu entdecken.
Im vorliegenden Buch gibt Elisabeth Lukas zahlreiche Tipps für ein bewusstes, sinnerfülltes und letzlich zufriedenes Leben, in dem sich das Glück - wie von selbst - einstellen kann. Beispiele aus ihrer jahrzehntelangen praktischen Erfahrung mit ratsuchenden Menschen und anschauliche Kurzgeschichten inspierien zu konkreten Schritten, damit die kostbaren Chancen des Lebens nicht ungenützt verstreichen.

Aus dem Inhalt: Lebenssinn und Lebensziele - Junge Menschen „auf
der Suche wonach?“ - Schach der Reizüberflutung! - Die guten Gaben der Stille - Sich selbst überschreiten - Des Lebens überdrüssig? - Die guten Gaben der Dankbarkeit - Tipps für „junge Alte“.
ISBN 978-3-7346-1145-2
18,95 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'Die Kunst der Wertschätzung'
Lukas, Elisabeth
"Du sollst glücklich werden!..."

...dies ist der größte Wunsch aller liebenden Eltern. Vieles hängt nicht von ihnen ab, aber was können sie selbst dazu beitragen?
Elisabeth Lukas lenkt den Blick auf Aspekte, die in der Begleitung von Kindern heute wichtiger denn je sind, vor allem auf "die hohe Kunst gegenseitiger Wertschätzung". In der vorliegenden Neuausgabe des Buches geht sie u.a. auf die Herausforderungen der Digitalisierung und der neuen Medien ein. Sie ist überzeugt: Wir müssen und können uns ihnen stellen - mit Vertrauen, Verantwortungsbewusstsein und unserem eigenen guten Vorbild.

Eine grundlegende Orientierung, Stütze und Ermutigung für Eltern und Erziehungspersonen.

»Sie sind Mutter oder Vater. Sie möchten, dass Ihr Kind ein glücklicher Mensch wird? Dann lassen Sie uns darüber nachdenken, ob es etwas gibt, das die Chancen erhöht, dass ein Mensch glücklich wird.«
Elisabeth Lukas in der Einführung

Mit vielen Beispielen aus der Praxis.
ISBN 978-3-7346-1144-5
16,95 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'Einmal rund um die Sonne'
Lukas, Elisabeth
In diesem Buch bündelt die international anerkannte Psychologin und Psychotherapeutin Elisabeth Lukas ihre reichen Erfahrungen - den Monaten zugeordnet - in 12 Themenkreisen. Geschichten exemplarischer Figuren zeigen anschaulich und fundiert, was für die Lebensbewältigung und eine »sinn-volle« Lebensgestaltung wichtig ist. Dieses Buch möchte helfen, »wärmende Sonnenstrahlen« einzufangen, um in jedweder Situation, so herausfordernd oder schmerzlich sie sein mag, mit Mut und Zuversicht den eigenen Weg zu finden.
ISBN 978-3-7346-1091-2
24,95 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'Leben bis zuletzt'
Kalina, Kathy
"Ich habe viele Menschen auf ihren letzten Wegetappen begleitet. So seltsam es klingen mag, aber diese Erfahrung hat mir selbst viel von meiner Angst vor dem Sterben genommen. Leben ist möglich - bis zuletzt. Aber man kann gar nicht früh genug damit beginnen, die Weichen gut zu stellen!" (Kathy Kalina)

Dieses neue Buch der erfahrenen amerikanischen Hospizschwester ist ...
- ermutigend und voller wichtiger Anregungen für Menschen, deren Lebenszeit begrenzt ist;
- hilfreich für alle, die an ihrer Seite sind;
- wertvoll auch für diejenigen, die mitten im Leben stehen.

Ein Anhang bietet - im Dickicht der vielen Informationen - Orientierungshilfen für die Suche nach geeigneter praktischer, aber auch geistlich-spiritueller Unterstützung.
ISBN 978-3-7346-1022-6
12,95 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'Quellen sinnvollen Lebens'
Lukas, Elisabeth
Wer ist ganz mit sich und seinem Leben zufrieden? Wer kennt nicht das „Hätte ich …“, „Wäre doch …“? Elisabeth Lukas gibt in sieben Anläufen kurzweilig und fundiert Hilfestellungen, das eigene Leben neu anzuschauen, Potenziale zu erkennen - und die Geschichte des eigenen Lebens neu (weiter-) zu schreiben.Sie weiß aus einer schier endlosen Fülle professionell begleiteter Schicksale: Jedes Leben in jedweder Situation ist „sinn-trächtig“ und birgt noch nicht gehobene Möglichkeiten!
Aus dem Inhalt: Kraft - aus der Philosophie, der Sinnfindung, der Literatur, der Logotherapie, der Wissenschaft, dem Glauben, der Stille.
ISBN 978-3-7346-1002-8
16,95 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'Binde deinen Karren an einen Stern'
Lukas, Elisabeth
Den eigenen „Lebenskarren“ voranbringen, das ist nicht immer leicht. Vielfältig sind die Herausforderungen im „Glücksspiel des Lebens“, vielleicht auch die Blockaden in einem selbst. Elisabeth Lukas weiß aus ihrer Lebens- und Therapieerfahrung, wie wichtig es ist, „den Karren an einen Stern zu binden“ (Leonardo da Vinci): Wer weiß, was sinnvoll ist, wer ein Ziel hat, der kommt weiter!
Viele konkrete Beispiele machen Mut - an welchem Punkt man auch steht.

Aus dem Inhalt:
Wenn Pläne zerbrechen - Thema Schuld und Schuldgefühle - Ängste und
Vertrauenskrisen - Die Kraft des Geistigen - Gute Freunde der Seele.
ISBN 978-3-87996-907-4
16,95 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'Wer älter wird, sieht tiefer'
Das beliebte Geschenkbuch in neuer Aufmachung, mit neuen Bildern und einer Reihe neuer Texte: heiter und tiefsinnig, „philosophisch“ und lebenspraktisch! Die schönsten Sprichwörter und Weisheiten aus aller Welt, Erlebnisse und Erfahrungen berühmter Persönlichkeiten (von Mark Twain über Heinz Rühmann und Pablo Casals bis Johannes Paul II.) und praktische Tipps, auch zum Umgang von Jung und Alt versammelt
dieses facettenreiche Lesebuch.
Mit Lesebändchen, farbigem Vorsatzpapier. Lesefreundliche Großschrift!
ISBN 978-3-87996-789-6
16,95 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'Der Freude auf der Spur'
Lukas, Elisabeth
Sieben Schritte, wie man die Freude bewahren, wiederfinden und aus der Freude seelische Kraft schöpfen kann. Elisabeth Lukas bringt aus ihrer reichen Lebens- und Therapieerfahrung viele konkrete Beispiele. Anschauliche Bilder verleihen der Lektüre eine wohltuende Leichtigkeit. Hilfreich für jeden, der den "Götterfunken" Freude lebendig halten möchte!
ISBN 978-3-87996-797-1
16,95 EUR
¨ ¨ ¨ ¨