« zurück
Licht, das weiter leuchtet
Gedanken zur Weihnacht
Lubich, Chiara
Produktabbildung
Einband:gebunden
Abmessungen:20 x 10,5 cm
Seiten:ca. 80 Seiten
Erschienen:Aug./Sept. 2007
ISBN:978-3-87996-730-8
Dieses Produkt ist nicht online, sondern nur direkt beim Verlag erhältlich!
Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an verlag@neuestadt.com
9,90 EUR
  • Annotation
  • Autoreninfos

Mit Texten von Chiara Lubich und Bildern von Sibille Victoria Müller.
Engagierte Texte, die von der Wärme, dem Zauber - und immer wieder von der „eigentlichen“ Botschaft des Weihnachtsfestes handeln.
Als weihnachtliches Geschenk und zur persönlichen Betrachtung.
12 Farbbilder.

»Etwas von der Wärme, die dieses Fest ausstrahlt, geht über die Grenzen der Christenheit hinaus und scheint sich über die ganze Erde auszubreiten: ein Zeichen, dass dieses Kind für alle Menschen
gekommen ist.«

Die neue Reihe i n s p i r a t i o n e n > > >
Mehr als ein Geschenkbuch. Texte, die auf neue Gedanken bringen, Bilder, die zum Verweilen einladen. Gebunden, farbiger Vorsatz. Schlankes Format.

Lubich, Chiara

Chiara Lubich (1920-2008), bekannt als eine der spirituellen Leitgestalten unserer Zeit und Gründerin der Fokolar-Bewegung, hat vielfältige Anstöße für den Prozess wachsender Einheit unter den Christen gegeben. Sie hatte zahlreiche persönliche Begegnungen mit hochrangigen Vertretern der großen Kirchen und bekam für ihr jahrzehntelanges ökumenisches und interreligiöses Engagement u. a. den Preis zum Augsburger Friedensfest, den „Templeton-Preis für den Fortschritt der Religion“ und den UNESCO-Preis für Friedenserziehung.

„Chiara Lubich gehört zu den wenigen ganz großen spirituellen Stimmen unserer Zeit“ (Kardinal Karl Lehmann).

Die im Verlag Neue Stadt veröffentlichten Bücher von Chiara Lubich haben eine Auflage von 500.000 Exemplaren erreicht. Ihre Werke sind weltweit in über 20 Sprachen übersetzt worden.

» Titelliste