« zurück
Autoren Titelliste
Lukas, Elisabeth
Dr. habil. Elisabeth Lukas, geboren 1942 in Wien, österreichische Psychotherapeutin und klinische Psychologin, ist eine international bekannte Schülerin von Viktor E. Frankl, dem Gründer der Logotherapie, der sinnzentrierten Psychotherapie. Elisabeth Lukas spezialisierte sich auf die praktische Anwendung der Logotherapie, die sie methodisch weiterentwickelte. Bis 2003 leitete sie das Süddeutsche Institut für Logotherapie in Fürstenfeldbruck. Ihr Werk ist mit der Ehrenmedaille der Santa Clara University in Kalifornien für herausragende Verdienste auf dem Gebiet der Psychologie und mit dem großen Preis des Viktor-Frankl-Fonds der Stadt Wien ausgezeichnet worden.
Vorträge, Vorlesungen an mehr als 50 Universitäten sowie Publikationen in 18 Sprachen machten sie international bekannt.
Abbildung zu 'E-Book: Binde deinen Karren an einen Stern'
Lukas, Elisabeth
Den eigenen „Lebenskarren“ voranbringen, das ist nicht immer leicht. Vielfältig sind die Herausforderungen im „Glücksspiel des Lebens“, vielleicht auch die Blockaden in einem selbst. Elisabeth Lukas weiß aus ihrer Lebens- und Therapieerfahrung, wie wichtig es ist, „den Karren an einen Stern zu binden“ (Leonardo da Vinci): Wer weiß, was sinnvoll ist, wer ein Ziel hat, der kommt weiter!
Viele konkrete Beispiele machen Mut - an welchem Punkt man auch steht.
Aus dem Inhalt:
Wenn Pläne zerbrechen - Thema Schuld und Schuldgefühle - Ängste und
Vertrauenskrisen - Die Kraft des Geistigen - Gute Freunde der Seele.
ISBN 978-3-87996-416-1
11,99 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'E-Book: Die Kunst der Wertschätzung'
Lukas, Elisabeth
"Dass mein Kind glücklich wird!" - dies ist der große Wunsch aller Eltern. Vieles hängt nicht von ihnen ab, doch was können sie selbst dazu beitragen?
Elisabeth Lukas lenkt den Blick auf Punkte, die in der Erziehung auch und gerade heute wesentlich sind, vor allem "die hohe Kunst der Wertschätzung". Viele Beispiele aus der Praxis veranschaulichen ihre Ausführungen.
Eine grundlegende Orientierung, eine Herausforderung und Ermutigung für alle Eltern und Erzieher.

Dr. habil. Elisabeth Lukas, geboren 1942 in Wien, Klinische Psychologin und approbierte Psychotherapeutin, ist eine Schülerin von Viktor E. Frankl. Die langjährige Leiterin des Süddeutschen Instituts für Logotherapie in Fürstenfeldbruck bei München verfügt über einen reichen Erfahrungsschatz in der Familienberatung. Vorträge und Vorlesungen sowie Publikationen in 17 Sprachen machten sie international bekannt.
ISBN 978-3-87996-419-2
11,99 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'Der Freude auf der Spur'
Lukas, Elisabeth
Sieben Schritte, wie man die Freude bewahren, wiederfinden und aus der Freude seelische Kraft schöpfen kann. Elisabeth Lukas bringt aus ihrer reichen Lebens- und Therapieerfahrung viele konkrete Beispiele. Anschauliche Bilder verleihen der Lektüre eine wohltuende Leichtigkeit. Hilfreich für jeden, der den "Götterfunken" Freude lebendig halten möchte!
ISBN 978-3-87996-797-1
16,95 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'Binde deinen Karren an einen Stern'
Lukas, Elisabeth
Den eigenen „Lebenskarren“ voranbringen, das ist nicht immer leicht. Vielfältig sind die Herausforderungen im „Glücksspiel des Lebens“, vielleicht auch die Blockaden in einem selbst. Elisabeth Lukas weiß aus ihrer Lebens- und Therapieerfahrung, wie wichtig es ist, „den Karren an einen Stern zu binden“ (Leonardo da Vinci): Wer weiß, was sinnvoll ist, wer ein Ziel hat, der kommt weiter!
Viele konkrete Beispiele machen Mut - an welchem Punkt man auch steht.

Aus dem Inhalt:
Wenn Pläne zerbrechen - Thema Schuld und Schuldgefühle - Ängste und
Vertrauenskrisen - Die Kraft des Geistigen - Gute Freunde der Seele.
ISBN 978-3-87996-907-4
16,95 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'Quellen sinnvollen Lebens'
Lukas, Elisabeth
Wer ist ganz mit sich und seinem Leben zufrieden? Wer kennt nicht das „Hätte ich …“, „Wäre doch …“? Elisabeth Lukas gibt in sieben Anläufen kurzweilig und fundiert Hilfestellungen, das eigene Leben neu anzuschauen, Potenziale zu erkennen - und die Geschichte des eigenen Lebens neu (weiter-) zu schreiben.Sie weiß aus einer schier endlosen Fülle professionell begleiteter Schicksale: Jedes Leben in jedweder Situation ist „sinn-trächtig“ und birgt noch nicht gehobene Möglichkeiten!
Aus dem Inhalt: Kraft - aus der Philosophie, der Sinnfindung, der Literatur, der Logotherapie, der Wissenschaft, dem Glauben, der Stille.
ISBN 978-3-7346-1002-8
16,95 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'E-Book: Quellen sinnvollen Lebens'
Lukas, Elisabeth
Wer ist ganz mit sich und seinem Leben zufrieden? Wer kennt nicht das „Hätte ich …“, „Wäre doch …“? Elisabeth Lukas gibt in sieben Anläufen kurzweilig und fundiert Hilfestellungen, das eigene Leben neu anzuschauen, Potenziale zu erkennen - und die Geschichte des eigenen Lebens neu (weiter-) zu schreiben. Sie weiß aus einer schier endlosen Fülle professionell begleiteter Schicksale: Jedes Leben in jedweder Situation ist „sinn-trächtig“ und birgt noch nicht gehobene Möglichkeiten! Aus dem Inhalt: Kraft - aus der Philosophie, der Sinnfindung, der Literatur, der Logotherapie, der Wissenschaft, dem Glauben, der Stille.
ISBN 978-3-87996-424-6
11,99 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'Von der Angst zum Seelenfrieden'
Lukas, Elisabeth / Wurzel, Reinhardt
Ängste kennt jeder. Gewinnen sie zu viel Macht über uns, werden sie bedrängend. Bis dahin, dass sie krank machen. Niemand ist davor gefeit, in den Sog kleiner Sorgen und großer Ängste zu geraten. Pathologische Trends unserer Zeit kommen erschwerend hinzu.
Was uns trifft, das können wir nur begrenzt steuern.
Wie aber stellen wir uns den Herausforderungen?
Lässt sich der "Schutzschirm der Seele" präventiv stärken?
Elisabeth Lukas und Reinhardt Wurzel meinen: Ja.
ISBN 978-3-7346-1030-1
16,95 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'E-Book: Von der Angst zum Seelenfrieden'
Lukas, Elisabeth / Wurzel, Reinhardt
Ängste kennt jeder. Gewinnen sie zu viel Macht über uns, werden sie bedrängend. Bis dahin, dass sie krank machen. Niemand ist davor gefeit, in den Sog kleiner Sorgen und großer Ängste zu geraten. Pathologische Trends unserer Zeit kommen erschwerend hinzu.
Was uns trifft, das können wir nur begrenzt steuern.
Wie aber stellen wir uns den Herausforderungen?
Lässt sich der "Schutzschirm der Seele" präventiv stärken?
Elisabeth Lukas und Reinhardt Wurzel meinen: Ja.
ISBN 978-3-87996-431-4
13,99 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'Einmal rund um die Sonne'
Lukas, Elisabeth
In ihrem neuen Buch bündelt die international anerkannte Psychologin und Psychotherapeutin Elisabeth Lukas ihre reichen Erfahrungen - den Monaten zugeordnet - in 12 Themenkreisen. Geschichten exemplarischer Figuren zeigen anschaulich und fundiert, was für die Lebensbewältigung und eine »sinn-volle« Lebensgestaltung wichtig ist. Dieses Buch möchte helfen, »wärmende Sonnenstrahlen« einzufangen, um in jedweder Situation, so herausfordernd oder schmerzlich sie sein mag, mit Mut und Zuversicht den eigenen Weg zu finden.
ISBN 978-3-7346-1091-2
24,95 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'E-Book: Einmal rund um die Sonne'
Lukas, Elisabeth
In ihrem neuen Buch bündelt die international anerkannte Psychologin und Psychotherapeutin Elisabeth Lukas ihre reichen Erfahrungen - den Monaten zugeordnet - in 12 Themenkreisen. Geschichten exemplarischer Figuren zeigen anschaulich und fundiert, was für die Lebensbewältigung und eine »sinn-volle« Lebensgestaltung wichtig ist. Dieses Buch möchte helfen, »wärmende Sonnenstrahlen« einzufangen, um in jedweder Situation, so herausfordernd oder schmerzlich sie sein mag, mit Mut und Zuversicht den eigenen Weg zu finden.
ISBN 978-3-87996-433-8
22,99 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'Mensch sein heißt Sinn finden'
Hochaktuelle Gedanken aus dem Erbe des bedeutenden Psychotherapeuten Viktor E. Frankl: Worte, die aufrichten.

Viktor E. Frankl, geb. am 26. März 1905 in Wien, wo er am 2. September 1997 verstarb, ist weltweit bekannt als Begründer der Logotherapie und Existenzanalyse. Der KZ-Überlebende hat ungezählten Menschen durch seinen von großer Weisheit und Menschlichkeit geprägten psychotherapeutischen Ansatz neue Wege eröffnet.

»Frankls Thesen sind ungemein ermutigend für uns Heutigen. Die technischen Errungenschaften und industriellen Machbarkeiten sind gigantisch angewachsen, doch die Eroberung von Lebensqualität hinkt kläglich hinterher. Jeder Einzelne ist mit einer Menge Fragen konfrontiert, um deren Beantwortung er ringen muss. Da lohnt es sich, in Frankls Weisheitsschatz einzutauchen. Unter den hier ausgewählten Worten könnte schon eines sein, das den entscheidenden Impuls liefert: nämlich darauf zu vertrauen, dass es auf jeden von uns ankommt, dass unser Erdendasein einen tiefen Sinn hat, den es nicht verliert - nicht während unseres Lebens und auch nicht mit unserem Tod.«
(Aus der Einführung von Elisabeth Lukas)
ISBN 978-3-7346-1134-6
12,95 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'Die Kunst der Wertschätzung'
Lukas, Elisabeth
"Du sollst glücklich werden!..."

...dies ist der größte Wunsch aller liebenden Eltern. Vieles hängt nicht von ihnen ab, aber was können sie selbst dazu beitragen?
Elisabeth Lukas lenkt den Blick auf Aspekte, die in der Begleitung von Kindern heute wichtiger denn je sind, vor allem auf "die hohe Kunst gegenseitiger Wertschätzung". In der vorliegenden Neuausgabe des Buches geht sie u.a. auf die Herausforderungen der Digitalisierung und der neuen Medien ein. Sie ist überzeugt: Wir müssen und können uns ihnen stellen - mit Vertrauen, Verantwortungsbewusstsein und unserem eigenen guten Vorbild.

Eine grundlegende Orientierung, Stütze und Ermutigung für Eltern und Erziehungspersonen.

»Sie sind Mutter oder Vater. Sie möchten, dass Ihr Kind ein glücklicher Mensch wird? Dann lassen Sie uns darüber nachdenken, ob es etwas gibt, das die Chancen erhöht, dass ein Mensch glücklich wird.«
Elisabeth Lukas in der Einführung

Mit vielen Beispielen aus der Praxis.
ISBN 978-3-7346-1144-5
16,95 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'Dein Leben ist deine Chance'
Lukas, Elisabeth
Dein Leben ist deine Chance! Ob jung oder alt, gesund oder krank, wo immer jemand steht, es liegt für ihn ein unverwechselbarer, einzigartiger Weg zu seiner bestmöglichen Entfaltung bereit. Diesen gilt es zu finden und zu entdecken.
Im vorliegenden Buch gibt Elisabeth Lukas zahlreiche Tipps für ein bewusstes, sinnerfülltes und letzlich zufriedenes Leben, in dem sich das Glück - wie von selbst - einstellen kann. Beispiele aus ihrer jahrzehntelangen praktischen Erfahrung mit ratsuchenden Menschen und anschauliche Kurzgeschichten inspierien zu konkreten Schritten, damit die kostbaren Chancen des Lebens nicht ungenützt verstreichen.

Aus dem Inhalt: Lebenssinn und Lebensziele - Junge Menschen „auf
der Suche wonach?“ - Schach der Reizüberflutung! - Die guten Gaben der Stille - Sich selbst überschreiten - Des Lebens überdrüssig? - Die guten Gaben der Dankbarkeit - Tipps für „junge Alte“.
ISBN 978-3-7346-1145-2
18,95 EUR
¨ ¨ ¨ ¨