« zurück
Vier Wochen mit ...
Abbildung zu 'Wunderbar sind wir geborgen...'
Bernd Aretz
Vier Wochen täglich ein Impuls fürs Leben:
Meditieren mit Dietrich Bonhoeffer als Weg in ein tiefes Gottvertrauen.

In 28 kurzen, thematisch geordneten Kapiteln nimmt dieses Buch mit auf einen Weg des Vertrauens.
Kurze Texte von Dietrich Bonhoeffer (1906-1945) mit prägnanten Impulsen zum Weiterdenken führen Schritt für Schritt in eine »letzte Geborgenheit«.
Bonhoeffers äußerste Nüchternheit und Menschlichkeit verleihen seinen Worten besonderes Gewicht; sein Glaubenszeugnis in der Zeit seiner Gefangenschaft während des NS-Regimes, ja bis zur Hinrichtung sagt mehr als alle Worte: »Gott ist mit uns«, zu jeder Zeit, unter allen Umständen, was immer das Leben uns zuspielt.
ISBN 978-3-7346-1138-4
12,95 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'Louise von Marillac'
Sr. M. Veronika Häusler
Vier Wochen mit ...Louise von Marillac (1591 - 1660). Als uneheliches Kind einer Adelsfamilie wuchs sie zunächst in einem Kloster auf, heiratete mit 21. Die früh verwitwete Mutter eines Jungen lernte den hl. Vinzenz von Paul kennen und gründete mit ihm eine Schwesterngemeinschaft. Geprägt von der Erfahrung der Nähe Gott es hat sie ernst gemacht mit einem konsequenten Leben für alle Notleidenden - ohne Ansehen der Person, insbesondere in der Krankenpflege und der sozialen Fürsorge. Johannes XXIII. hat sie zur Patronin aller in der Sozialarbeit Tätigen ernannt. Die auf Louise von Marillac zurückgehenden Gemeinschaften (Vinzentinerinnen) sind heute in rund 100 Ländern der Erde tätig und gehören zu den größten in der katholischen Kirche.

Der Monatsbegleiter: Vier Wochen lang täglich ein Impuls zum Thema "Barmherzigkeit", um barmherziger mit sich selbst und anderen zu werden.
ISBN 978-3-7346-1078-3
9,95 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'Hildegard von Bingen. Ganz sein - heil werden'
Gudrun Griesmayr
Vier Wochen mit ... Hildegard von Bingen (1098-1179). Die hochbegabte
Benediktinerin und Visionärin gehört zu den großen Frauen des Mittelalters. Neben religiösen Themen widmete sie sich auch der Medizin, Ernährung und Musik. Ganz sein, heil werden - mit dem eigenen Leben in Einklang stehen und die Welt verantwortungsvoll gestalten: Das ist die Antwort, die Hildegard mit ihren Schriften den Menschen in ihren alltäglichen Nöten geben wollte. Dieses Buch schlägt die Brücke von ihrer spirituellen Botschaft zu unserem Leben.

Der Monatsbegleiter: Vier Wochen lang täglich ein Impuls aus den Schriften der beliebten Mystikerin - … fürs Herz, zum Erwägen, zum Leben.
Mit einer Einführung in Leben und Werk Hildegards von Bingen und einer Übersicht über ihre Lebensstationen.
ISBN 978-3-7346-1055-4
9,95 EUR
¨ ¨ ¨ ¨
Abbildung zu 'Freundschaft, die trägt'
Teresa von Avila
Vier Wochen mit ... Teresa von Avila (1515-1582), einer Persönlichkeit, die jeden Rahmen sprengt: kontemplativ und überaus aktiv, mystisch und lebenspraktisch, asketisch und lebensfroh, strategisch und voller Gottvertrauen, einfühlsam und schwierig. Zu einer Zeit, in der Frauen die Fähigkeit zum inneren Gebet abgesprochen wurde, lehrte Teresa von Avila das Gebet als Freundschaft mit Gott, zu der Jesus Männer wie Frauen einlädt.

Der Monatsbegleiter: Vier Wochen lang täglich ein Impuls aus den Schriften der spanischen Mystikerin - … fürs Herz, zum Erwägen, zum Leben.
Mit einer kurzen Einführung und einer Übersicht über Teresas Lebensstationen.
ISBN 978-3-7346-1048-6
8,95 EUR
¨ ¨ ¨ ¨