« zurück
Wo die Wüste erblüht
Aus dem Erfahrungsschatz eines Einsiedlermönchs
Produktabbildung
Mitwirkende:Aus d. Franz. v. Weis, Norbert
Einband:kartoniert
Abmessungen:21 x 13 cm
Seiten:120 Seiten
Erschienen:Neuausg. 2004
ISBN:978-3-87996-632-5
9,90 EUR
  • Annotation

"Das Glaubenszeugnis eines Einsiedlers trifft auf eine Marktlücke: Wüste, Gebirge, Tempel und Zelle sind dem Autor nicht nur aus biblischer Sicht wichtig als Orte der Gottesbegegnung, sie werden für ihn zu Stätten, da Gott in sein Leben einbricht.
Jedes Wort wirkt auf Menschen, denen der Zweifel am Sinn zum täglichen Wegbegleiter geworden ist. Die kindliche und doch biblisch geprägte Frömmigkeit, der Verzicht auf jeden Absolutheitsanspruch und den erhobenen Zeigefinger lassen die Lektüre zu einem geistlichen Erlebnis werden." (P. Benedikt Grimm)

Das Buch war lange vergriffen, auf vielfachen Wunsch jetzt als günstige Neuausgabe!

Der Autor:
... ist ein Einsiedlermönch, der ungenannt bleiben will. Zu erkennen gibt er sich nur über seine Meditationen, die von einem tief geistlichen Menschen zeugen.