« zurück
Autoren Titelliste
Wörl, Volker
Volker Wörl, geb. 1930 in Eger, verheiratet, drei Söhne, drei Enkelkinder. Diplom-Volkswirt. Seit mehr als 50 Jahren Journalist. Redakteur bei dpa, anschließend von 1957 bis 1995 Wirtschaftsredakteur in der „Süddeutschen Zeitung", die letzten 15 Jahre in leitender Funktion. Buchautor von „Deutschland ein neurotischer Standort?" und "Die Quittung". Von 1972 bis 1990 kommunalpolitisch tätig als Gemeinderat in Vaterstetten.