Walk on, Johnny Cash!

Warum der „Man in Black“ am liebsten Gospels sang und Trost im Glauben fand

EUR 20,00

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten


Gewicht 0,28 kg

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl



Art.Nr. 66-1319

ISBN 978-3-7346-1319-7

EAN 9783734613197


Uwe Birnstein zeichnet Johnny Cashs dramatisches Leben nach: eine spirituelle Spurensuche im Leben und Werk des »Man in Black«, der viele Höllen durchlitt und doch am Himmel festhielt.
Eine bewegende Hommage anlässlich des 20. Todestags von Johnny Cash, der am 12.9.2003 in Nashville starb.

Uwe Birnstein evangelischer Theologe, arbeitet seit 1991 als Journalist für Printmedien, Hörfunk und Fernsehen. Bekannt durch Beiträge in der ZEIT, der taz und bei ARD-Sendern sowie als Autor. Seine Margot-Käßmann-Biografie wurde zum SPIEGEL-Bestseller. Auch als Gitarrist ist Birnstein unterwegs - u.a. mit Programmen über Leonard Cohen, Bob Dylan, Udo Lindenberg und Johnny Cash.

  Mehr Details

Mehr Details

Walk on, Johnny Cash!

Johnny Cash (1932–2003): ein legendärer Superstar der Country- und Popmusik. Seine Hits sind bis heute populär: »I Walk the Line«, »Ring of Fire«, »Folsom Prison Blues«. Cash trifft Gefühle und Sehnsüchte und erzählt ehrliche Geschichten von Outlaws: Armen, Gefangenen, Verzweifelten.
Am Ende scheute er sich nicht, seine eigenen Abgründe und seine Glaubenshoffnung öffentlich zu machen, und nun durfte er die größten Erfolge seines Lebens feiern.

Uwe Birnstein zeichnet Johnny Cashs dramatisches Leben nach: eine spirituelle Spurensuche im Leben und Werk des »Man in Black«, der viele Höllen durchlitt und doch am Himmel festhielt.
Eine bewegende Hommage anlässlich des 20. Todestags von Johnny Cash, der am 12.9.2003 in Nashville starb.

Uwe Birnstein evangelischer Theologe, arbeitet seit 1991 als Journalist für Printmedien, Hörfunk und Fernsehen. Bekannt durch Beiträge in der ZEIT, der taz und bei ARD-Sendern sowie als Autor. Seine Margot-Käßmann-Biografie wurde zum SPIEGEL-Bestseller. Auch als Gitarrist ist Birnstein unterwegs - u.a. mit Programmen über Leonard Cohen, Bob Dylan und Luther & Lindenberg und Johnny Cash.
.
Autor(en): Uwe Birnstein
Erscheinung: 20.06.2023
Seiten: 160
Umschlag: gebunden
Abmessungen: 13 x 21 cm
Ausstattung: Mit 22 Schwarz-Weiß-Fotos
Sparte: buecher

Autoren

Uwe Birnstein

Uwe Birnstein

Uwe Birnstein (*1962), evangelischer Theologe, arbeitet seit 1991 als Journalist für Printmedien, Hörfunk und Fernsehen. Bekannt durch Beiträge in der ZEIT, der taz und bei ARD-Sendern sowie als Autor mehrerer Bücher, u. a. über historische und heutige Persönlichkeiten aus dem christlichen Bereich. Seine Biografie über Margot Käßmann wurde zum SPIEGEL-Bestseller. Auch als Musiker (Gitarrist) ist Uwe Birnstein seit langem unterwegs, z. B. mit einem Programm über „Luther & Lindenberg – Zwei Deutsche für ein Halleluja“ – und neuerdings über Leonard Cohen. Foto: Maren Kolf

Titel von Uwe Birnstein

Back to Top