Wir über uns
Der Verlag Neue Stadt München Zürich Wien entstand im Jahr 1961, die erste Ausgabe der Zeitschrift Neue Stadt war bereits 1958 erschienen.

Unser Buchprogramm umfasst derzeit rund 400 Titel bei jährlich etwa 25 Neuerscheinungen. Neben dem Monatsmagazin NEUE STADT (Auflage 6.500) verlegen wir noch weitere Zeitschriften: das prisma, Charismen.

In unserem Kartenprogramm führen wir ca. 250 verschiedene Kartenmotive, jährlich erscheinen vier Versionen des Kalenders "Wort des Lebens" (aktuelle Auflage: 6.000).

In unserem Musikprogramm bieten wir vor allem Produktionen der Bands GEN ROSSO und GEN VERDE an.

In Deutschland ist der Verlag Neue Stadt seit 1975 eine GmbH. Gesellschafter ist die Fokolar-Bewegung e.V. in Ottmaring bei Augsburg. Unser Verlagssitz ist München, die Geschäftsräume befinden sich in Ottmaring bei Augsburg und in Oberpframmern (am südöstlichen Stadtrand von München).
In der Schweiz sind wir vertreten durch: Verlag Neue Stadt Zürich, in Österreich durch: Verlag Neue Stadt Wien.

In unserem Verlagsteam arbeiten:
  • Für das Buch-, Karten- und Musikprogramm und die allgemeine Verwaltung (in Oberpframmern):
    Gabriele Hartl (Vertrieb, Werbung, Kartenprogramm)
    Stefan Liesenfeld (Buchprogramm)
    Frank Schmelzer (Geschäftsführung, Rechte und Lizenzen, Musikprogramm)
    Susanne Teschendorf (Rechnungswesen, Abo Verwaltung D+A)

  • Mit der Abwicklung von Bestellungen aus dem Buch-, Karten-, Musik- und Kunsthandwerkprogramm haben wir einen Versandpartner beauftragt: das AZB Auslieferungszentrum Bercker in der Butzon & Bercker GmbH, Kevelaer, Deutschland.

  • Für die Zeitschrift Neue Stadt (in Friedberg-Ottmaring):
    Gabi Ballweg (Redaktion)
    Clemens Behr (Redaktion, verantw.)
    Marlene Winkler (Sekretariat)

  • Für die Zeitschrift Mariapoli (in Friedberg-Ottmaring):
    Gabi Ballweg (Redaktion)
Anti-Stress-Adventskalender
Die nackten Fragen des Evangeliums
Vor allem Barmherzigkeit
Für alle, die Musik lieben
Judas, der Freund